HLP HIRZEL & PARTNER

Stakeholder-Management

Motiv_Projekt-InszenatorUnzureichende Kommunikation im und über das Projekt ist das meist vernachlässigte Projektrisiko: Nicht informierte Mitarbeiter reagieren mit Frust, Widerstand oder gar Sabotage auf eine Neuerung. Nicht einbezogene Anwender verweigern die Umstellung auf andere Prozesse und Systeme. Projekte finden wegen lustloser Darstellung keine Beachtung bei Mitarbeitern und Management.

Der Workshop ist speziell für Projektleiter und Projektmanager entwickelt worden, die in komplexen Projekten die Interessenlagen ganz unterschiedlicher Stakeholder ausgleichen müssen. Jeder Schritt und jede Maßnahme sollte dabei wohlüberlegt sein. Ziel des Workshops ist, dass alle Teilnehmer ein individuelles, speziell auf ihr Projekt zugeschnittenes Kommunikationskonzept erarbeitet haben, das danach direkt umgesetzt werden kann.

Stakeholder-Management
Mit dem Projekt-Inszenator in 10 + 1 Schritten zur perfekten Projekt-Kommunikation
Frankfurt am Main, 29.-30. Oktober 2015

Der Projekt-Inszenator ist ein Vorgehensmodell zur Entwicklung und Festlegung kommunikativer Maßnahmen zur Einbeziehung von Nutzern, Anwendern und Betroffenen eines Projektergebnisses und zur Außendarstellung eines Projekts. Mit ihm gehen Sie im Stakeholder-Management völlig neue Wege und sorgen für eine nachhaltige Wirkung.

In insgesamt 10 + 1 Schritten werden Zielgruppen definiert, der Nutzen und die Schäden des Projekts herausgearbeitet, überzeugende Projektbotschaften und aufmerksamkeitsstarke Maßnahmen kreiert sowie sämtliche Schritte ausgeplant. Dabei werden zu 100% die individuellen Besonderheiten des Projekts berücksichtigt.

Programm l Anmeldung